Ausflüge Wander- und Reisegruppen am 23.03.

Am Mittwoch, den 23. März 2011 fahren die Wanderfreunde um 9:24 Uhr vom Bahnhof Pirna ab, um in Richtung Obervogelgesang aufzubrechen. Gewandert wird dann von dort aus über die Königsnase nach Struppen, ebenso Naundorf bis nach Stadt Wehlen. Eine Einkehr zur Stärkung ist dabei natürlich ebenfalls eingeplant.

Ebenfalls am Mittwoch, den 23. März 2011 treffen sich die TeilnehmerInnen der Neuen Reisegruppe Punkt 9:00 Uhr, um in die Seidenblumenstadt Sebnitz zu fahren. Die Manufaktur Kunstblume in Sebitz verdankt ihre Anfänge Blumenmachern aus Böhmen, die sich nach dem Beitritt Sachsens zum Deutschen Zollverein im Jahre 1833 in der Gegend um Sebnitz Neustadt niederließen. Hier erlangte die Kunstblumenherstellung innerhalb weniger Jahrzehnte große wirtschaftliche Bedeutung. Um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert existierten so mehr als 200 Firmen
dieser Branche. Sebnitzer Blumen wurden in viele Länder der Welt exportiert und blieben bis zur politischen Wende 1989 eine der wichtigsten Erwerbszweige für die heimische Bevölkerung. Wie es heute ausschaut, werden Sie in einer Führung und Besichtigung erleben. Der Besuch des Afrikahauses ist anschließend ein zweiter Tagespunkt.
Eine Einkehr wird den Abschluss der kleinen Reise in die Region bilden.

zurück

anstehende Termine

Unser Service für Sie

Sie können unsere Räume für Vorträge, Seminare mieten.  Private Feiern sind nur für Vereinsmitglieder möglich.dazu auf unsere Service-Seite, oder schreiben Sie uns einfach!