Einführung ins Betreuungsrecht

Am 29. März um 16 Uhr veranstaltet die Kontaktstelle Seniorenbegleitung in Pirna eine Informationsveranstaltung zum Betreuungsrecht. Der zweite Vorsitzende des Betreuungsvereins in Pirna, Rechtsanwalt Ralf Rothhaar, gibt an diesem Nachmittag einen Einblick in alle Belange um die gesetzliche Betreuung. So soll z.B. thematisiert werden, welche Aufgaben ein gerichtlich bestellter Betreuer übernimmt. Die Leiterin der Kontaktstelle Seniorenbegleitung, Frau Saskia Joos, erläutert dazu: „unsere Seniorenbegleiter und Seniorenbegleiterinnen erleben immer wieder, dass von ihnen begleitete Menschen einen gerichtlichen Betreuer zugewiesen bekommen. Dabei taucht häufig die Frage auf, für welche Bereiche der Betreuer überhaupt zuständig ist und ob dieser in Zukunft über den Betreuten bestimmen darf, auch wenn der Betreute Hilfsangebote ablehnt“. Herr Rothhaar wird im Anschluss an seine Einführung auch ganz individuelle Fragen aus dem Publikum beantworten.

 

Wir freuen uns auf eine informative und anregende Veranstaltung und laden alle Interessierte ins ZBBB e.V. am Steinplatz 21 ein.

Für Mitglieder des ZBBB ist die Veranstaltung kostenfrei, von allen anderen erbitten wir einen Unkostenbeitrag in der Höhe von 3 Euro.

Wir bitten Sie, sich im Vorfeld sich telefonisch unter der 03501-790583 oder per Mail über zbbb.seniorenbegleitung@gmx.de anzumelden.

zurück

anstehende Termine

Unser Service für Sie

Sie können unsere Räume für Vorträge, Seminare mieten.  Private Feiern sind nur für Vereinsmitglieder möglich.dazu auf unsere Service-Seite, oder schreiben Sie uns einfach!