Stadtwelle

Einweihung des Asphaltkinos

Das Asphalt-Kino auf dem Elbradweg an der Grenze zwischen Tschechien und Deutschland ist fertig gemalt.

Am 28. Juni 2007 ist Einweihung ab 10:00 Uhr direkt an der Grenze am Übergang in Schöna.

In 3 Wochen haben tschechische und deutsche Schülerinnen und Schüler aus den Mittelschulen in Pirna und Königstein, dem Gymnasium und der Grundschule aus Decin den bewegenden Elbradweg bemalt. An 12 Tagen waren bis zu 60 Maleleven bei der Arbeit und haben auf jeder Seite etwa 500m Weg mit etwa 50 Mustern belegt. Unter Anleitung des Schweizer Malers Menel Rachdi aus Huttwil, von ihm stammt auch die Idee, den Kunstlehrerinnen und Klassenleiterinnen der Schulen ist ein langes abwechslungsreiches Band rechts und links der Grenze entstanden. Viele Radfahrer und Wanderer aus den Niederlanden bis zur Schweiz haben sich über unser Projekt informiert und das gemeinsame Malen von deutschen und tschechischen Schülern gelobt und bestaunt.

Für die Vorbereitung und Durchführung des Vorhabens war der Verein ZBBB e. V. Pirna verantwortlich. Mit dem Maler Menel Rachdi verbindet uns eine langjährige Freundschaft. Wir sind froh, dass das länderübergreifende Projekt „Aspaltkino - bemalen des ElbRadWeges“ dieses Jahr durchgeführt werden konnte.

Finanzieren können wir das Projekt durch Fördermittel der EU, des Landes Sachsen und privaten Spendern, gestaltet wurde es durch viele ehrenamtliche Helfer und besonders mit über 400 Schülern.

Am Donnerstag, 28. Juni feiern wir die Einweihung mit Musik, Spielen, Befahren des Elbradweges, Essen und Trinken und hoffentlich vielen Gesprächen mit Passanten und allen Beteiligten.

Wir laden sie ein zu dem Fest und freuen uns auf Ihren Besuch. Erkunden Sie auch später den bemalten Weg. Ein Ausflug lohnt sich immer in die märchenhafte Landschaft, besonders jetzt auch mit bewegten Weg durch unser Asphalt-Kino.

 

P. Richter, ZBBB e. V. 24.06.07

zurück

anstehende Termine

Unser Service für Sie

Sie können unsere Räume für Vorträge, Seminare mieten.  Private Feiern sind nur für Vereinsmitglieder möglich.dazu auf unsere Service-Seite, oder schreiben Sie uns einfach!